"Ich möchte das Universum ganz und gar verstehen"

SZ.de