Samba-Lücke: Jeder darf jedes Passwort ändern

heise online News