Emoji-Forschung: Warum Worte nicht mehr ausreichen

futurezone.at