LG Bielefeld: Twitter-Feed mangels Schöpfungshöhe nicht urheberrechtlich geschützt

Czzlxj3x9mp favicon Kanzlei Dr. Bahr